Biotop.at und Border Collies vom sonnigen Garten » Border Collie Hundezucht » Nachkommen » unsere "K"-Welpen  » KELDA, Hündin

Biotop
Border Collie Hundezucht
Border Collie - Einführung
Charakter und Eigenart
Kauf-Entscheidungshilfe
Unsere Hunde
Freunde, die ausgezogen sind
Leihmütter
Zuchtplan/New Litter
Nachkommen
unsere "A"-Welpen
unsere "B"-Welpen
unsere "C"-Welpen
unsere "D"-Welpen
unsere "E"-Welpen
unsere "F"-Welpen
unsere "G"-Welpen
unsere "H"-Welpen
unsere "I"-Welpen
unsere "J"-Welpen
unsere "K"-Welpen
KAIJA, Hündin
KIARA, Hündin
KERWEN, Rüde
KANTU, Rüde
KLEO, Hündin
KERRY, Rüde
KATO, Rüde
KELDA, Hündin
unsere "L"-Welpen
unser "M"-Welpe
Cedric - Nachkommen
Aslan - Nachkommen
Erfolge 2016
Erfolge 2015
Erfolge 2014
Erfolge 2013
Erfolge 2012
Erfolge 2011
Erfolge 2010
Erfolge 2009
Erfolge 2007/8
Fotogalerie Ausbildung
Welpenarbeit
Sport & Training
Krankheiten & Heilmittel
Genetik der Bordercollie
Fellfarben des Border Collie
Organisationen
Border Collie Link´s
Herkunft & Geschichtliches
Dies & Das, Freizeitspass
Neuigkeiten/News 2017
Neuigkeiten/News 2016
Neuigkeiten/News 2015
Neuigkeiten/News 2014
Neuigkeiten/News 2013
News-History 2007-2012
Tier-Labor & Institute
Urlaub mit vier Pfoten
Katzentiere
Schafe
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Agility-Geräte

KELDA, Hündin (vergeben)

2 Wochen - am 24.2.

9. März - Gartenbilder

16. April - Individualistin

Kelda hat sich anders als ihre Geschwister entwickelt. Sie bleibt eher etwas im Hintergrund um den Überblick zu haben und folgt lieber den Grossen, als mit den Geschwistern zu spielen.

 

 

Umzug

Kelda und ihre Freundin Jalla. Die fürchtet schon um ihre letzte Spielgefährtin, kennt schon die Zeichen des Abschieds.

Kelda, die stolze, tüchtige, schnelle Kelda, sie zieht nun ebenfalls aus, als Letzte der K´s.

Doch nicht weit, nach Wien wird übersiedelt, sogar im Süden Wien´s, praktischer Weise :-)

So hoffe ich und ist es vereinbart, dass ich Kelda oft sehe, auch bei der Ausbildung mitwirke und - wenn sie sich entwickelt wie ich glaube - dann wird sie eines Tages wieder hierher zurükkehren für einige Zeit, und selber Mami werden. Irgendwann. :-)

 

Doch heute nun heißt es vorerst Abschied nehmen - ein Abschied der nicht schwer fällt, weiss ich sie doch in ganz tollen Händen. :-)

 

Alles Gute, alles Liebe wünsche ich der neu gewachsenen Familie und viel Glück, Gesundheit und Freude meiner kleinen Kelda.

So zieht sie hin, zu ihrer neuen Familie und nur einen Steinwurf von dem Garten entfernt, in dem ich selbst aufgewachsen bin.