Biotop.at und Border Collies vom sonnigen Garten » Border Collie Hundezucht » Leihmütter

Biotop
Border Collie Hundezucht
Border Collie - Einführung
Charakter und Eigenart
Kauf-Entscheidungshilfe
Unsere Hunde
Freunde, die ausgezogen sind
Leihmütter
Angelina vom sonnigen Garten
Bora vom sonnigen Garten
Zuchtplan/New Litter
Nachkommen
Erfolge 2016
Erfolge 2015
Erfolge 2014
Erfolge 2013
Erfolge 2012
Erfolge 2011
Erfolge 2010
Erfolge 2009
Erfolge 2007/8
Fotogalerie Ausbildung
Welpenarbeit
Sport & Training
Krankheiten & Heilmittel
Genetik der Bordercollie
Fellfarben des Border Collie
Organisationen
Border Collie Link´s
Herkunft & Geschichtliches
Dies & Das, Freizeitspass
Neuigkeiten/News 2017
Neuigkeiten/News 2016
Neuigkeiten/News 2015
Neuigkeiten/News 2014
Neuigkeiten/News 2013
News-History 2007-2012
Tier-Labor & Institute
Urlaub mit vier Pfoten
Katzentiere
Schafe
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Agility-Geräte

Unser "Zwinger" ist eigentlich keiner, nur dem Namen nach - denn bei uns leben alle Hunde mit uns in unserem Haus und ganz frei am Grundstück, teilen unser Wohnräume und meine Büroräume. Hier kamen viele von ihnen zur Welt, hier leben sie - und hier nehmen wir von ihnen Abschied, wenn es denn einmal soweit ist.  

 

Aber diese Nähe schränkt natürlich auch die Zahl der auf Dauer hier lebenden Tiere ein - abgesehen davon, dass ich nicht unendlich viele Tiere qualitativ gut ausbilden und laufend ausreichend beschäftigen kann.

 

Und es ist nun einmal so, das die Zucht und die Verwirklichung "unseres" Zuchtzieles immer mein Traum und mein Schwerpunkt ist und war und schon bei der Planung des Hauses deswegen darauf Rücksicht genommen wurde.  Der Hundesport ist der Hunde wegen - auch wenn ich nichtsdestotrotz mit beinahe ebensoviel Ehrgeiz dabei bin, wie so mancher Hundesportler.

Aber eben nur beinahe. :-)

 

Um nun eine kontinuierliche Zucht zu gewährleisten ohne die ja noch in der Blüte ihres Lebens stehenden aber nicht mehr züchterisch einsetzbaren Hündinnen weggeben zu müssen (was ich niemals wollen werde) haben wir das Prinzip der Leihmütter:

Hündinnen aus unserer Zucht, die wir zur gegebenen Zeit und unter Absprache mit den Besitzern in Zuchtmiete bei uns beherbergen.  

 

Auch das erfordert gute Planung und viel Kooperationsbereitschaft der Besitzer, denn diese Tiere dürfen niemals den Kontakt zu uns und unserem Rudel verlieren, sollen sie doch einmal hier ihre Mutterschaft erleben - stressfrei und gut integriert in "ihrem" Rudel.  Das heißt, viel Kontakt, viele Besuche so oft wie möglich, vor allem einige Zeit vor dem geplanten Wurf.

 

An dieser Stelle danken wir den Besitzern aller bisherigen und künftigen Leihmütter, ohne die es so manche bunte Bereicherung unserer grossen Familie nicht geben würde.

 

 

Die Liste der Leihmütter sieht man links in der Button-Leiste zum Anklicken.