Biotop.at und Border Collies vom sonnigen Garten » Border Collie Hundezucht » Zuchtplan/New Litter » Erfolgte Würfe » Aslan x Lyra

Biotop
Border Collie Hundezucht
Border Collie - Einführung
Charakter und Eigenart
Kauf-Entscheidungshilfe
Unsere Hunde
Freunde, die ausgezogen sind
Leihmütter
Zuchtplan/New Litter
Planung eigene Würfe
Externe Würfe
Erfolgte Würfe
Cedric x Lyra
Aslan x Albena
Ace x Angelina
Ennis x Lyra
Albena x T-Blue
Bora x Astra Fox
LeeLoo x Eiri Greme Moss
LeeLoo x Cedric
Aslan x Tippi
Aslan x Lyra
LeeLoo x Eiri Greme Gwen
Cherry x Aslan
Cherry x Dwayne
Nachkommen
Erfolge 2016
Erfolge 2015
Erfolge 2014
Erfolge 2013
Erfolge 2012
Erfolge 2011
Erfolge 2010
Erfolge 2009
Erfolge 2007/8
Fotogalerie Ausbildung
Welpenarbeit
Sport & Training
Krankheiten & Heilmittel
Genetik der Bordercollie
Fellfarben des Border Collie
Organisationen
Border Collie Link´s
Herkunft & Geschichtliches
Dies & Das, Freizeitspass
Neuigkeiten/News 2017
Neuigkeiten/News 2016
Neuigkeiten/News 2015
Neuigkeiten/News 2014
Neuigkeiten/News 2013
News-History 2007-2012
Tier-Labor & Institute
Urlaub mit vier Pfoten
Katzentiere
Schafe
Gästebuch
Kontakt
Impressum
Agility-Geräte

ASLAN x LYRA

Deckmeldung.

Am 17. Dezember 2013 deckte der Rüde Trust your heart Around the world "Aslan" die Hündin Lightspeed Blitz "Lyra"

 

 

Trust Your Heart Around the World (Aslan), BORC 2197 ISDS 293016, Import aus Deutschland; Breeder: Sandra Lima da Silva, Owner: Michael Kohl

Geb: 17-Aug-07

 

CEA-PRA-Kat frei (9.10.07, 10.9.2008, 19. 7.2010, 2. 8.2011, 3.9.2012, 20.11.2013)

Glaucom frei (19.7.2010)

CEA/CH genetisch normal by Optigen 3.12.2008

CL genetisch normal by Optigen 6.01.2009

HD-A, ED-frei (9.Sept..2008), 

OCD-frei (22.Jan. 2009)

frei vom MDR1-Defekt (Ivermectin-Unverträglichkeit)

TNS: genetisch frei von der TNS-Mutation  

 

Farbe: Rot/Weiss mit Tan und Motteln

 

Sport: ASDS Trial Kl 1, Hütehundeprüfung, FCI Trial Kl 2, Agility LK3;

Excellent in Show: V1 Judenburg 2009, V2 Tulln 2009, V4 Judenburg 2008

 

Aslan ist zur Zucht empfohlen und angekört auf Lebenszeit vom öst. Club der britischen Hütehunde.

Lightspeed Blitz (Lyra) BRDC 1395 ISDS 287895

Breeder: Synve Lundgren, Owner: Michael Kohl

Geb: 19-04-05

 

HD-A (frei), ED-frei, OCD-frei

CEA-, PRA-,KAT-frei Juni 2005, 20. April 2007, 21.Okt. 2008, 12. Juni 2010, 23. Jänner 2014

 

frei vom MDR1-Defekt (Ivermectin-Unverträglichkeit) (14.2.2009)

CEA/CH genetisch normal bei Optigen #: 09-1234 (23.02.2009)

CL genetisch normal bei Optigen #: 09-1234 (23.02.2009)

 

Farbe: Schwarz Tricolor

 

Sport: : ASDS Trial Kl1, FCI Hütehundeprüfung, FCI Trial Kl 1, BGH-A, Agility LK3 (jetzt Oldie)

Show: : V1 Judenburg 2007, V1 Judenburg 2009, V3 Tulln 2009

 

Zu Lyras Seite: www.biotop.at/11.0.html

 

 

Jungtiere für Spezialisten

Die Tiere dieses Wurfes werden sowohl ISDS als auch FCI registriert sein und die Prädikate "Sporthundezucht" und "Leistungszucht" des Österreichischen Clubs der britischen Hütehunde im Pedigree tragen!

 

 

 

Dieser Wurf wurde von uns eigentlich nicht geplant und alle sehr intensiven Bemühungen von Lyra und Aslan umeinander wurden all die Jahre von uns unterbunden. Der Grund ist, dass beide Tiere sehr performant in ihrer Bewegung sind, beide Tiere sehr anspruchsvoll in ihrem Wunsch nach Beschäftigung und auch beide Tiere sehr sensibel sind - all das wird in den nun heranwachsenden Jungen von beiden Elternteilen eingebracht und erfordert sehr erfahrene Handler! .  

In den richtigen Händen allerdings werden diese Tiere ganz extrem hohe Leistungen bringen können! .  

 

Da beide auch ein ausgesprochen gefälliges Aussehen haben, wird auch dieser Bereich nicht zu kurz kommen.  

 

Die Eltern:

 

Aslan ist ein sehr arbeitsfreudiger, schneller und sensibler Hund der sofort auf jede Führung- oder Situations-Änderung ungemein engagiert und mit sehr viel Arbeitswillen reagiert.

 

Mit seinem Talent für die Schafarbeit und den angeborenen, sehr weiten Flanken hat er schon mit geringem Training tadellose Arbeit geleistet, bereits sehr jung tolle Erfolge erzielt, die FCI-Hütehundeprüfung und die ASDS-Prüfung erfolgreich gemeistert.

 

 

In Agility - wer kennt ihn nicht?

Aslan ist äußerst temperamentvoll und schnell, arbeitet mit enorm viel Kraft und Behendigkeit - nicht zuletzt dadurch hat er bisher jeden begeistert, der einmal die Gelegenheit hatte, ihm bei einem Lauf zuzusehen.

 

 

Und ganz besonders diese von ihm in seiner typischen, sehr fröhlich wirkenden Weise ausgelebte Temperament, seine schelmische, kokette Art und das stets freundliche, offene Wesen erobert jedes Menschenherz!

 

 

Aslans leuchtend schöne rotbraune Farbe mit Motteln sticht aus jeder Hundeschar heraus und diese Farben hat er - so wie sein Temperament und seine enorme Kraft - an seine bisherigen Nachkommen weitergegeben und machte und macht seine zahlreichen Kinder von Italien bis Russland ziemlich unverwechselbar, die übrigens mittlerweile selber schon alle sehr erfolgreich sind sowohl in der Hütearbeit wie natürlich auch und ganz besonders in Agility.

 

 

Lyra ist eine sehr dankbare, stets aufmerksame, sehr wendige und extrem schnelle, auch reaktionsschnelle Hündin, die ihren Führer kaum aus den Augen läßt und jedes Kommando mit sehr viel Enthusiasmus annimmt.

 

Lyra ist ein, ich möchte sagen, typischer Border Collie Charakter und sehr differenziert.

Menschen gegenüber ist sie beinahe immer sehr aufgeschlossen und wenn man sie nicht wegschickt lebt sie auch bei Besuchern schon bald ihr riesen grosses Schmusebedürfnis sehr intensiv aus - hat sie einen Menschen einmal eingeordnet und für gut befunden, bekommt man sie fast nicht mehr vom Schoss.

 

Ganz anders ist sie in unserer sehr grossen Hundefamilie - da ist sie die uneingeschränkte Patriarchin, wird von Allen umschmeichelt und auch die Rüden halten Abstand zu den oft auf Besuch weilenden Weibchen, wenn Lyra ihnen mit sehr, sehr viel sichtbarem Zahnweiss klar stellt, dass andere Hündinnen unbeachtet zu bleiben haben.

 

 

Im Hütesport war Lyra immer sehr eifrig, wenn ich auch durch die früh begonnene Zucht und dann leider ihre durch Zeckenbiss verursachte Krankheit das immer wieder unterbrochene Aufbautraining irgendwann zugunsten des schneller verfügbareren Agility aufgegeben habe.

 

Schnell und mit großem Eifer arbeitet sie am Agility-Parcour! Ihre Geschwindigkeit, ihre Eigenschaft, sehr eng zu arbeiten sowie ihr riesen grosser Wille zur Arbeit machen sie für den Teampartner sehr anspruchsvoll in diesem Sport.

Und diese Eigenschaften vererbt sie auch, wie man an den ganz extrem schnellen Töchtern Amy (Antonia), Albena und nicht zuletzt an Fly (Achinora) der österreichische Vizestaatsmeisterin in Agility 2012 - erkennen kann oder auch an Deira und Dynamo aus dem D-Wurf, die auch in Agility trainieren und wegen ihrer Performance für ihre doch sehr sportlichen Besitzer trotzdem eine echte Herausforderung sind.

 

An öffentlichen Plätzen ist Lyra ruhig, freundlich und neugierig; sie ist sehr liebevoll zu unseren Katzen, fremden Welpen gegenüber und jedem, der sich ihr freundlich nähert.

 

 

Aufrecht und Stolz steht Lyra mit ihrer sehr schönen schwarz/Weiss Zeichung, einem schneeweissen Kragen und ihrem sehr hübschen Gesicht - das sie eigentlich tricolor ist sieht nur, wer ihre Hinterbeinchen ganz genau betrachtet.

Wir erwarten von diesem Wurf - wie bereits im A-Wurf und im D-Wurf - gesunde, schön proportionierte, sehr schlanke aber eher grössere Hündinnen und Rüden mit athletischem und muskulösem Körper in schwarz-tricolor und mit den typischen Aslan-Motteln bzw. dem schönen silbergrauen Kragen.

 

Lyra ist Mutter, Großmutter und Urgroßmutter schon von drei Generationen und hat 53 direkte und indirekte Nachkommen die ausnahmslos alle auf HD, OCD und ED untersucht sind und bis auf ganz wenige Ausnahmen sind alle Nachkommen gesund.

 

 

Sehr gutes Talent für Hütearbeit und ganz ausgezeichnete Sporteignung für Agility setzen wir bei den Tieren dieses Wurfes als sicher voraus, die Tiere werden aber auch auf jeden Fall sensibel sein und eine entsprechend feinfühlige, aber dem hohen Trieb entsprechend nachhaltige Ausbildung benötigen.

 

Deswegen werden die Tiere dieses Wurfes nur an sehr freundliche, trotzdem konsequente aber UNBEDINGT Hunde-Sport erfahrene Menschen abgegeben!

 

 

Ungeachtet der Ungeplantheit - wir freuen uns schon sehr auf diesen Wurf unserer wundervollen Lyra und des ganz aussergewöhnlichen Rüden Aslan der aller Voraussicht nach Mitte Februar geboren werden wird und Ende April ihre neuen Besitzer finden sollten.